Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Bauwerksmanagement 

Die Infrastruktur ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und die Erhaltung der Leistungsfähigkeit ist eine der primären Aufgaben der öffentlichen Verwaltungen. Ingenieurbauwerke, insbesondere Brücken, sind besonderen Einwirkungen ausgesetzt. Ein hoher Schwerlastanteil, die fortgeschrittene Nutzungsdauer der Bauwerke sowie Witterungseinflüsse setzen den Konstruktionen zu und beeinträchtigen Dauerhaftigkeit und Tragfähigkeit.

Ein dem Bauwerksbestand angepasstes Bauwerksmanagementsystem bildet daher die Grundlage für einen nachhaltigen und wirtschaftlichen Umgang mit Ingenieurbauwerken.

Auf Grundlage des Bauwerksbestandes und dem Gesamtzustand der Ingenieurbauwerke erarbeiten wir ein abgestimmtes Bauwerkmanagementsystem (BMS) und beraten unsere Auftraggeber in allen Fragen im Bereich der Ingenieurbauwerke.

Leistungsbild Bauwerksmanagement

  • Beratung im Bereich Bauwerksmanagement
  • Erfassung des Bauwerksbestandes, Erstellung von Bauwerksbüchern und Bestandsunterlagen
  • Angepasste Datenbanklösungen
  • Überblick über anstehende Investitionen, langfristige Kostenplanung
  • Übersicht anstehender Instandsetzungen mit Kostenberechnungen für die Haushaltanmeldungen und die Finanzplanung
Zum Seitenanfang